Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Schlauchbootralley Impfingen

Drei Schlauchboote starteten an der Schlauchboottallye in Impfingen unter der Fahne der DLRG Külsheim. Die Schlauchbootrallye fand anläßlich des Mühlkanalfestes vom 15. bis 17. Juli 2016 der DLRG Impfingen statt. 

Dabei erreichte das Boot der Herren (Jan, Andi, Janis, Christian und Markus) den 6. Platz, den gleichen Platz erreichen Michaela, Maria, Anke, Conina und Jessica in der Damen-Wertung. Das Gaudi-Boot mit einer erweiterten Besatzung (Jan, Andi, Markus, Anna, Katrin, Florian, Janis, Christian) hatte statt der sportlichen Jagd nach einem vorderen Platz vor allem die Gaudi zum Ziel - so fiel der 14. Platz besser als erwartet aus.

Neben der kühlen Anstrengungen stand vor allem auch das gesellige Miteinander auch mit den anderen Ortsgruppen aus dem Bezirk im Vordergrund, so dass am Sonntag alle zwar geschafft, aber glücklich die Fahrt nach Hause antraten.

Auf das Treppchen geschwommen (Bezirksmeisterschaften 2016)

Die Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer verglichen am 28. Februar 2016 Ihre Leistungen bei den Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen des DLRG-Bezirks Frankenland. Auch die DLRG Külsheim nahm mit einer Mannschaft und fünf Einzelschwimmern an dem Wettkampf teil. Nach einer Änderung der Wettkampfregeln entfällt ab diesem Jahr die Herz-Lungen-Wiederbelebung, und so trafen sich die Sportler nur im Hallenbad in Walldürn.

So rangen die Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer ausschließlich im Wasser um die besten Zeiten. Dabei gab es bei den Mannschaften vier Disziplinen zu meistern, die an Rettungseinsätze angelehnt sind. Die Mannschaften in der Altersklasse 17/18 machten es hier besonders spannend. Mit nur zwei Punkten Vorsprung errang die Külsheimer Mannschaft den ersten Platz vor Aglasterhausen und qualifizierte sich damit direkt für die Landesmeisterschaften.

Auch die anderen Erfolge konnten sich sehen lassen, gab es doch in den Einzeldisziplinen zwei erste, einen zweiten, einen siebten und einen neunten Platz. Hier alle Ergebnisse im Überblick:

  • Mannschaft AK 17/18 weiblich: 1. Platz
    (Katrin Adelmann, Leonie Hildenbrand, Sina Meixner, Lara Schreglmann, Hanna Zirkelbach)
  • Noemi Clottey (Einzel AK 12 weiblich): 2. Platz
  • Sophia Krusch (Einzel AK 13/14 weiblich): 7. Platz
  • Marie Grein Brick (Einzel AK 13/14 weiblich): 9. Platz
  • Sina Meixner (Einzel AK 15/16 weiblich): 1. Platz
  • Katrin Adelmann (Einzel AK 15/16 weiblich): 1. Platz

Jugendversammlung 2016

Zur alljährlichen Jugendversammlung traf sich am 14. Februar 2016 die DLRG-Jugend Külsheim. Der Jugendvorstand konnte 12 Jugendliche begrüßen, um das vergangene Jahr zu besprechen, Neuwahlen abzuhalten und auf das kommende Jahr zu blicken.

Die Jugendleiter berichteten über die vielfältigen Aktionen des vergangenen Jahres. Neben der letzten Jugendversammlung, der Vertretung der Külsheimer DLRG-Jugend bei der Jahreshauptversammlung und auf Bezirksebene beteiligte sich die Jugend bei den Aktivitäten der Ortsgruppe, wie zum Beispiel der Rettungswache am Breitenauer See, dem Großen Markt und dem Weihnachtsmarkt. Auch bei den regelmäßigen Aktivitäten der Gruppe wie Schwimmbaddienst und Ausbildung brachte sich die Jugend stark ein. Natürlich stellte die Jugend auchselbst einiges auf die Beine: Neben der Teilnahme bei den Bezirksmeisterschaften und Landesmeisterschaften veranstaltete die Jugend das Zeltlager, das freie Zelte und das Ferienprogramm, die allesamt gut besucht waren. Auch bei Veranstaltungen anderer Ortsgruppen und des Landesverbandes waren Jugendliche aus Külsheim vertreten, zum Beispiel beim Landesjugendtreffen, Sport und Spaß in Freudenberg, dem Moonlight-Schwimmen der DLRG Wertheim und der Schlauchbootrallye in Impfingen. Der gesamte Jugendvorstand konnte nach dem Bericht über die vielen Aktivitäten über die einstimmige Entlastung freuen.

Turnusgemäß stand die Wahl des Jugendvorstandes an. Die Wahlen ergaben folgende Besetzung:

 

Jugendleiter

Anna Adelmann
Katrin Adelmann
Andreas Diefenthaler
Markus Pauly

 

Ressortleiter Finanzen

Florian Adelmann

 

Ressortleiter Freizeit

Jonas Wolpert

 

Beisitzer

Lukas Schwarz
Paul Wolpert

 

Der aktuelle Jugendvorstand ist unter Jugend > Jugendvorstand aufgeführt.

 

Zum Abschluß der Versammlung gaben die Jugendleiter noch einen Ausblick auf das kommende Jahr, das wieder mit einigen kleinen und auch größeren Aktionen wie zum Beispiel einer Fahrt ins Erlebnisbad oder auch mit dem Zeltlager aufwartet.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing